FAQ’s

The most Frequently Asked Questions

Wie kann ich Coworker werden?

Am besten meldest du dich gleich mal bei uns (z.B. via Mail an info@workspace-wels.com ) – wir schicken dir gerne Infos, welche Plätze gerade verfügbar sind, ab wann und zu welchem Preis. Wenn du möchtest, kannst du auch gleich einen Besichtigungstermin vereinbaren, um dir unseren Coworking Space anzusehen, bevor du dich für deinen Lieblingsplatz/-Büro entscheidest.

Danach erstellen wir dir einen Vertragsentwurf und senden dir diesen via Mail, damit du ihn dir ganz in Ruhe durchlesen kannst.

Wenn für dich alles passt, unterschreibst du den Nutzungsvertrag und überweist die marktübliche Kaution (3BMM).

Zum vereinbarten Termin (Anfang des Monats herum) findet dann die Schlüsselübergabe statt und du kannst deinen FIX Desk bzw. dein neues Büro beziehen.

Wer kann Coworker werden?

Beinahe jedes Unternehmen, dessen Firmensitz sich in Österreich befindet (bis auf ganz wenige, branchenspezifische Ausnahmen).

Das bedeutet:
Verträge werden bei uns ausschließlich mit Unternehmen und nicht mit Privatpersonen, Vereinen, udgl. abgeschlossen.

Dein Firmensitz muss sich in Österreich befinden.

Wir nehmen gerne Coworker aus den verschiedensten Branchen und Bereichen auf, mit ganz wenigen Ausnahmen: Unternehmen mit Laufkundschaft, Call-Center, Multi-Level-Marketing, politische Organisationen, religiöse Institutionen udgl.

Was ist das Richtige für mich: FIX Desk oder Büro?

Wenn du viel telefonierst, deine Unterlagen gerne mal offen auf dem Schreibtisch liegen lässt und lieber die Bürotür hinter dir zusperrst wenn du Abends nach Hause gehst, ist wohl ein Büro für dich perfekt.

Wenn du auf das Coworking Flair stehst – sprich – gerne Menschen um dich herum hast, aber dennoch deinen eigenen, fixen Schreibtisch haben möchtest, wirst du dich mit deinem FIX Desk in unserem Open Office pudelwohl fühlen.

Egal, wie du dich entscheidest: solltest du später draufkommen, dass eine andere Lösung für dich doch interessanter wäre, gib uns einfach Bescheid. Sobald etwas frei ist, das deinen Wünschen entspricht, können wir gerne über einen hausinternen Umzug sprechen.

Wann kann ich einziehen?

Vertragsbeginn ist immer mit Monatsanfang möglich. Wenn der Monatserste auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt: am ersten darauffolgenden Werktag.

Kann ich meine Firmenadresse hier anmelden?

Ja, solange ein gültiger Vertrag mit uns besteht und du dein Büro / deinen FIX Desk bei uns aktiv nutzt, darfst du deinen Firmensitz natürlich gerne hier anmelden.

Sogenannte “Postkastenfirmen“ oder “Virtual Offices“ sind in unserem Coworking Space allerdings nicht erwünscht.

Kann ich mir Post und Pakete in den WORKSPACE liefern lassen?

Ja. Wenn etwas für dich geliefert wird, erhältst du via Mail von uns Bescheid und kannst dir deine Post / dein Paket in unserem Empfangsbereich abholen.

NICHT von uns angenommen werden z.B. RSa Briefe, Pakete für die ein Entgelt zu zahlen ist (Nachnahme, Porto unfrei…), sowie Lieferungen, die über übliche “Büropost“ hinausgehen wie Paletten, Möbel, Gefahrstoffe etc.

Kann ich mir meinen FIX Desk mit jemand zweitem (Co-Founder, Mitarbeiter,…) teilen?

Nein, pro Person ist nur ein Tisch vorgesehen bzw. pro Tisch nur eine Person. Wenn du mehr Platz brauchst, gib uns einfach Bescheid, bestimmt finden wir gemeinsam eine Lösung (z.B. ein Büro).

Kann ich mir mein Büro mit einer zweiten Firma teilen?

Nein, pro Büro ist nur ein Unternehmen (das, mit dem der Vertrag besteht) zugelassen. Eine Untervermietung ist nicht erlaubt.

Ich möchte eine/n Mitarbeiter/in einstellen. Was ist zu tun?

Gib uns ein paar Tage vorher Bescheid, damit wir Zutrittschip, Schlüssel und WLAN-Login für deine/n neue/n Mitarbeiter/in vorbereiten können.

Für dich fallen dadurch keine zusätzlichen Kosten an, solange die vorgesehene Anzahl der Personen/Büro nicht überschritten wird.

Wie geht das mit der Besprechungsraum-Reservierung?

Unsere Coworker haben Zugang zu unserer Buchungs-Plattform im Intranet – für Coworker ist die Besprechungsraum-Nutzung gratis (fair use).

Wenn du kein Coworker bist und einen Besprechungsraum buchen möchtest, erkundige dich via Mail an info@workspace-wels.com. Wir informieren dich gerne über aktuelle Preise und Buchungsmöglichkeiten.

Wo kann ich parken?

Rund um das WDZ9 Gebäude z.B. in der Dragonerstraße findet man ausreichend (gratis) Parkplätze entlang der Straße.

Wenn du einen Tiefgaragen-Parkplatz mieten möchtest, erkundige dich bei unserem Personal oder via Mail info@workspace-wels.com.

Die von den anderen Firmen gekennzeichneten Parkplätze vor dem Gebäude und die Plätze vor der Tiefgaragen-Einfahrt sind nicht zu benützen (da vermietet).

Kann ich meine eigenen Möbel mitbringen?

Grundsätzlich sind unsere Büros mit hochwertigen Möbeln ausgestattet – wenn du aber in dein Büro lieber eigene Möbel mitbringen möchtest, ist das kein Problem: Gib einfach unserem Personal Bescheid, damit wir die WORKSPACE Möbel gemeinsam ins Lager bringen können – dann hast du genügend Platz für deine Eigenen.

Wenn du dir einen FIX Desk im Open Office mietest, ist das Mitbringen eigener Möbel nicht erwünscht. Gegen ein Büropflänzchen oder Ähnliches hat jedoch normalerweise niemand etwas einzuwenden (solange es auf deinem eigenen Tisch steht und nicht auf den deines Tischnachbarn rüber ragt). 😉

Kann ich meinen eigenen Server aufbauen; mein eigenes Internet mitbringen?

Die WORKSPACE Infrastruktur bietet dir kostenloses WLAN/LAN.

Alles über normalen Bürobetrieb hinaus (Mining-Server, etc.) ist nicht zugelassen.

Sind Haustiere erlaubt?

Nein. Weder Coworker noch Gäste dürfen ihre Haustiere mit in den Coworking Space bringen.

Kann ich einen Schreibtisch / ein Büro auch tageweise mieten?

Die Mindestvertragsdauer beträgt bei uns 3 Monate.

Was passiert, nachdem der Vertrag ausläuft?

Nach den ersten 3 Monaten kannst du deinen Vertrag immer wieder für weitere 3 bis maximal 12 Monate verlängern.
Wird der Vertrag nicht verlängert, findet vor Auslaufen des Vertrages eine Rückgabe statt. Sofern es keine Mietrückstände, Beschädigungen oder Ähnliches gibt, überweisen wir dir deine Kaution auf dein Konto zurück.

Was ist alles im Preis inkludiert?

Im Nutzungsentgelt enthalten sind folgende Leistungen:
Miete, Betriebskosten (samt aller Wartungs- und Instandhaltungskosten), Strom, Wasser, Heizung/Klimaanlage, Internet (WLAN/LAN), Intranetplattform, Reinigung, Post-/Paketannahme, Nutzung der Adresse als Firmensitz, 24/7 Zutritt für Coworker, die Teilnahme an Events sowie die Mitbenützung von Gemeinschaftsanlagen und -räume (Küchen, Besprechungsräume, Dusche, etc.), uvm.

Welche zusätzlichen Kosten können anfallen?

Eine marktübliche Kaution in Höhe von 3BMM ist vor Vertragsbeginn zu hinterlegen.

Optional kann ein Tiefgaragen-Parkplatz dazugemietet werden (€50,-/Mon. netto).

Unsere Preise sind Nettopreise: es fallen zzgl. 20% USt. an.

Kopien und Ausdrucke werden via Chipsystem nach tatsächlichem Bedarf abgerechnet. Die Verrechnung erfolgt quartalsweise im Nachhinein.

Wenn du deinen Schlüssel verlierst, etwas kaputt geht oder beschädigt wird, werden dir die dadurch entstandenen Kosten weiterverrechnet.

Solltest du mehr Mitarbeiter in dein Büro aufnehmen wollen, als die maximal vorgesehene Personenanzahl, kann es sein, dass dir hierfür Mehrkosten weiterverrechnet werden.

Bei Zahlungsverzug können Verzugszinsen berechnet werden.

Was ist unter „Fair Use“ zu verstehen?

Unter Fair Use verstehen wir eine angemessene, die Bedürfnisse aller Coworker berücksichtigende Nutzung von Allgemeinen Flächen und Anlagen des WORKSPACE. Das betrifft insbesondere die Nutzung der Besprechungsräume, der Gemeinschaftsküchen, WCs und auch der Dusche.
Fair Use bedeutet auch, dass Nutzer nicht durch dauernden Kundenverkehr anderer Nutzer gestört werden sollten.

Darf ich im Coworking Space eigene Events veranstalten?

Öffentliche Events, Verkaufsveranstaltungen, Versammlungen, Vereinssitzungen, sowie Veranstaltungen und Zusammenkünfte politischer oder religiöser Natur sind in unserem Coworking Space nicht erwünscht.
Wenn du diesbezüglich Fragen hast, wende dich bitte an unser Personal.

Darf im Coworking Space fotografiert / gefilmt werden?

Wenn du (als Coworker) einen Fotografen für dein Unternehmen gebucht hast, oder ein Filmteam dich hier interviewen möchte, gib bitte vorab unserem Personal Bescheid. Beachte, dass ihr niemanden bei der Arbeit stört und keine Fluchtwege mit Equipment verstellt, keine Stolperfallen rumliegen etc.

Wenn du als „Nicht-Coworker“ im WORKSPACE gerne fotografieren oder filmen möchtest, sende bitte deine Anfrage an info@workspace-wels.com.